TOP-Energy®

Energiesysteme optimieren, simulieren und analysieren

TOP-Energy® ist eine Software zur Modellierung und Optimierung Ihrer gekoppelten Energiesysteme. Abgedeckt werden die Medien Strom, Wärme, Kälte, Druckluft und Dampf. Für Ihre Endverbraucher aus Gewerbe, Industrie, Wohnungswirtschaft und Kommunen können hier spürbare Einsparungen durch mathematische Optimierung erreicht werden.

Die Module

TOP-Energy® ist modular aufgebaut und enthält die folgenden Module:

  • Modul eNtry für die Erstanalyse von Energiesystemen
  • Modul eSim zur Simulation von Energiesystemen
  • Modul eta zur Analyse von Zeitreihen
  • Modul eVariant zur Auswertung verschiedener Varianten
  • Modul eValuate für den Variantenvergleich und die wirtschaftliche Beurteilung
  • Modul eSynthesis zur automatisierten Strukturoptimierung von Energiesystemen
  • Modul eSensitivity für Sensitivitätsanalysen

Anwendungsbereiche

    • Ingenieurbüros
    • Anlagenplaner
    • Stadtwerke
    • Consulting- und Contractingunternehmen
    • Energiebeauftragte von Industrieunternehmen

    Den Nutzern werden rechenintensive Analysemethoden über eine einfache graphische Benutzerschnittstelle zur Verfügung gestellt. Auf diese Weise lassen sich komplexe Energiesysteme effizient und effektiv analysieren.

    Auch in Universitäten und Hochschulen kommt TOP-Energy® in Forschung und Lehre zum Einsatz, insbesondere in der Energiesystemtechnik und bei erneuerbaren Energien.

    Kraftwerkseinsatzplanung am Beispiel eines Fernwärmebetreibers
    Kraftwerkseinsatzplanung am Beispiel eines Fernwärmebetreibers