Forschungsprojekte

Die GFaI versteht sich als ein offenes Netzwerk, in dem Wissenschaft und Praxis auf den zukunftsträchtigen Gebieten der Informationstechnologien und deren Anwendungen zusammenwirken.

Neben zahlreichen FuE-Aufträgen aus der Wirtschaft, vorrangig von KMU, wird in der GFaI eine Vielzahl öffentlich geförderter Projekte durchgeführt. Schwerpunkte hierbei bilden die unterschiedlichsten Förderverfahren des BMWi und des BMBF. Seit 2002 beteiligte sich die GFaI aktiv am NEMO-Programm des BMWi und übernimmt auch Aufgaben des Netzwerk-Managements.

Folgend finden Sie ausgewählte Beispiele unserer Forschungsprojekte und Forschungsvorhaben in Kooperation mit verschiedenen Partnern.